Willkommen im

Taiji Studio Familie Bai

Das Wichtigste im Leben ist die Gesundheit!

Kursprogramm heute Donnerstag

10:00 Taiji 48 Bew. von Beginn; Perfektion Taiji 24 Bew.
mit Bai Lin ab 14. Feb. 2019

11:10 Forts.2: Taiji Kungfu Fächer; Perfektion Taiji 24 Bew.
mit Hiroko Ono ab 14. Feb. 2019

16:10 Partnerform Yang Stil; Taoist. Qi Gong
mit Ye Lin ab 14. Feb. 2019

17:20 Anfänger m. Vorkenntnissen des Taiji & Qi Gong
mit Bai Lin ab 14. Feb. 2019

18:30 Taiji 24 Bew. für Fortge- schrittene; 18fache Methode
mit Ye Lin ab 14. Feb. 2019

19:40 Partnerform Yang Stil Fortsetzung; Korr. Taiji 24
mit Bruno Balluch ab 14. Feb. 2019

Kurse am Mo | Di | Mi | Do | Fr

Semesterferien:

In der Zeit zwischen 2. und 10. Februar hat das Studio geschlossen. Ab 11 Februar finden Sie hier wieder unser aktuelles Tagesprogramm. Wir wünschen gute Erholung!

Aus unserem Gästebuch

Claudia Kompacher 26.10.2010:
Mit Freude und Begeisterung denke ich an das schöne Taiji und Tee Seminar in Bad Waltersdorf. So oft ich Zeit und Gelegenheit habe, übe ich das kleine Taiji, auch wenn ich jetzt ein wenig Sorge habe, es nicht richtig zu machen. Ich danke Dir, liebe Bai Lin ganz herzlich für diese wunderbaren Taqe und vor allem auch für den weisen Spruch "Glück ist Gesundheit plus Lebensfreude". Nichts anderes ist unser Ziel als dieses Glück zu erreichen. Mit den besten Wünschen für Dich und Deine Familie Claudia


SPEZIALSEMINAR mit QI GONG Meisterin

LIU YA FEI:

NEI YANG GONG: das Innen Nährende Qi Gong

Sa/So 9.-10. März 2019

jeweils 9.30 - 12.00 Uhr
   und 14.30 - 17.30 Uhr


Preis für gesamtes Wochenende: 190€
(max. 25P)

Anmeldung: info@taiji-bai.at

Das Innen Nährende Qi Gong (Nei Yang Gong) – eine alte Übungsmethode mit stillen und bewegten Formen, die bis in die Ming Dynastie namentlich zurückverfolgt werden kann - ist in den letzten Jahren auch im europäischen Raum sehr bekannt geworden. Die Übungen bestehen aus der Grund-, Mittel- und Oberstufe , wobei jede Stufe stille und bewegte Übungsformen enthält. Die stillen Übungen bestehen aus Entspannungs- oder speziellen Atemübungen, die bewegten Übungen dienen dazu, die eigenes Immunsystem und Lebenskraft zu stärken, Qi und Blut harmonisch zum Fließen zu bringen, die Organe zu regulieren und den ganzen Körper zu kräftigen.

Maisterin Liu Ya Fei, Direktorin und Chefärztin der staatlichen Qigong Klinik in Beidaihe, übernahm es traditionell von ihrem Vater Liu Gui Zhen, der als Begründer des medizinischen Qi Gong in China gilt.

Es ist eine grosse Ehre für uns, sie diesmal auf ihrer Europa Reise bei uns einladen dürfen! 


Taiji-Studio Familie Bai | 1070 Wien, Neubaugasse 31/10 | Tel/Fax: 01 / 523 44 68 | E-Mail: info@taiji-bai.at

powered by contentmanager.cc